Falco Linsen Produktion

Kontaktlinsenherstellung nach Mass

Falco Linsen AG produziert seit 1985 formstabile Kontaktlinsen der besonderen Art und zeichnet sich durch die langjährige Innovation und Entwicklung von anatomischen Kontaktlinsen aus.
Falco Linsen AG eine Unternehmung mit 16 Mitarbeiter, produziert etwa 25’000 Kontaktlinsen im Jahr und beliefert Augenoptiker und Augenärzte im deutschsprachigen Europa und vermehrt an Optometristen in USA, Südafrika, Neuseeland und weitere Linsenspezialisten.

QUALITÄT ist gross geschrieben

Die Qualität und die optimale geometrische Passform am Auge zählt und nicht die Menge an produzierten Kontaktlinsen.
Die Entwicklung und Herstellung von einzigartigen geometrischen Kontaktlinsenrückflächen speziell für Versorgungen bei Hornhautverkrümmung, Altersichtigkeit, Keratokonus, Hornhaut-Transplantation, Post-Lasiklinsen und weiteren medizinischen Indikatoren ist das Kerngeschäft. Diese formkomplexen Speziallinsen werden auf den eigens entwickelten, halbautomatischen Drehbänken realisiert. Für einfachere Formen steht die CNC Herstellung zu Verfügung, welche auf den Innovationen der traditionellen Herstellung basiert.

Jede Kontaktlinse ist ein Einzelstück.

Jede bestellte Linse wird individuell in 20-60 Arbeitsschritten gefertigt. Keine Linse verlässt die Endkontrolle ohne die „Falco-Signatur“ mit dem Finish durch die von Hand ausgeführte Politur der Ränder. Denn nur so ist eine perfekt angepasste Kontaktlinse auch bequem.

„Wir dürfen mit Stolz sagen, dass wir weltweit über die grösste Individualität und Formenvielfalt in der Kontaktlinsenherstellung verfügen.“